dcsimg
stage

Unser Umgang mit Kundendaten

Durch die Bestellungen in unserem Online-HORNBACH Bau- und Gartenmarkt (www.hornbach.de) sammeln sich bei uns viele Kundendaten. Wir erheben und verwenden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der datenschutzrechtlichen Bestimmungen der Bundesrepublik Deutschland. Dies sind insbesondere die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG).

HORNBACH geht noch einen Schritt weiter. Wir haben uns freiwillig Prinzipien auferlegt, die weit über die gesetzlichen Verpflichtungen hinausgehen, um Ihre Daten zu schützen:

  • Bei HORNBACH werden nur die persönlichen Daten von Ihnen erhoben, die zum entsprechenden Vorgang benötigt werden oder, die Sie uns freiwillig angegeben haben.
  • Sie erhalten von uns keine unerwünschten Angebote, keine Spam-Mails oder Ähnliches. Nur diejenigen Informationen, um die Sie uns gebeten haben.
  • Zugriff auf Ihre persönlichen Daten haben ausschließlich Mitarbeiter von HORNBACH und von externen Unternehmen (z.B. Transportunternehmen), die diese für den jeweiligen Vorgang benötigen.
  • Bereits erhobene persönliche Daten werden spätestens nach zwei Jahren wieder gelöscht, es sei denn, sie unterliegen einer gesetzlichen Aufbewahrungsfrist.

Selbstverständlich können Sie unsere Datenschutzerklärung herunterladen und einsehen PDF (52,83 kB) .

Verwandte Themen

Aktienkurs

News

  • Hornbach-Gruppe verbessert Umsatz um 4,9%

  • Stimmrechtsmitteilung: Hornbach Holding AG & Co. KGaA // M&G Investment Funds (7) ICVC

Kontakt

Kalender

HORNBACH Holding
Bilanzpressekonferenz für das Geschäftsjahr 2016/2017
HORNBACH Baumarkt
Bilanzpressekonferenz für das Geschäftsjahr 2016/2017

Mediaservices

RSS Bestellservice Newsletter

Mediathek