dcsimg
stage

Verantwortung für die Umwelt

Was umgangssprachlich oft als Nachhaltigkeit bezeichnet wird, heißt bei HORNBACH schlicht Verantwortung. In Zeiten von Erderwärmung und Energiewende möchten wir unseren Teil zur schonungsvollen Nutzung unserer Umwelt beitragen:

Nur Holz aus verantwortungsvoller Waldwirtschaft

Wir machen uns dafür stark, die Aufmerksamkeit der Kunden auf Hölzer mit dem Gütesiegel des Forest Stewardship Council® (FSC®) zu lenken. Bereits 1996 hatte sich unser Unternehmen freiwillig gegenüber dem WWF und Greenpeace verpflichtet, keine unzertifizierten Tropenhölzer zu importieren. HORNBACH garantiert, dass alle angebotenen Holzprodukte aus zertifizierten Beständen stammen.

Einer der Tätigkeitsschwerpunkte der Abteilung Qualitätsmanagement, Umwelt & CSR ist der Einsatz zum Schutz der Tropenwälder und für eine verantwortungsvolle Forstwirtschaft, in der zudem die Sozial- und Arbeitsschutz-Standards eingehalten werden. Durch diese Ausrichtung war HORNBACH sehr gut auf die 2013 in Kraft getretene europäische Holzhandelsverordnung (995/2010) vorbereitet. Diese Verordnung beinhaltet unter anderem eine Sorgfaltspflicht für alle in die EU importierten Hölzer und Holzprodukte und verbietet den Import von illegal geschlagenen Hölzern.

Gegen handgehauene Natursteine

Häufig werden Steine unter menschenunwürdigen Bedingungen händisch gehauen: Mit der konsequenten Auslistung dieser Ware setzt die HORNBACH Baumarkt AG ein Zeichen. Sie garantiert, dass nur noch Steine aus verantwortungsvollen Quellen angeboten werden. Alle Direktimport-Lieferanten und deren Fabrikstätten werden in regelmäßigen Abständen, mindestens alle zwölf Monate, durch akkreditierte und zertifizierte Prüfinstitute auditiert. Den Auditumfang und Inhalt haben wir aus den bekannten Standards BSCI, ISA 9001ff, ILO, ISO 14001, ISO 26001 und SA 8000 entnommen und gemäß unserer Bedürfnisse geschärft. Die Vorlieferanten unserer Lieferanten – in diesem Fall Steinbrüche – werden direkt durch unsere Lieferanten zur Einhaltung unserer Richtlinien angewiesen.

Die Verantwortung, die wir für unsere Umwelt übernehmen ist Bestandteil unseres Qualitätsversprechens .

Regeln, die sicherstellen, dass HORNBACH seiner Verantwortung für Mensch, Gesellschaft, Tier und Umwelt nachkommt: PDF (69,06 kB)

Verwandte Themen

Aktienkurs

News

  • Zuhause beruhigt durchatmen

  • Ad-hoc-Mitteilung: Erstes Quartal deutlich über Vorjahr – Jahresprognose 2017/2018 jedoch unverändert (2)

Kontakt

Kalender

HORNBACH Holding
Mitteilung 1. Quartal 2017/2018 zum 31. Mai 2017
HORNBACH Baumarkt
Mitteilung 1. Quartal 2017/2018 zum 31. Mai 2017

Mediaservices

RSS Bestellservice Newsletter

Mediathek