dcsimg
stage

Immobilienaktivitäten der HORNBACH-Gruppe

Der HORNBACH-Konzern verfügt über einen erheblichen Immobilienbesitz. Hierbei handelt es sich überwiegend um Einzelhandelsimmobilien, die primär von den operativen Einheiten im Konzern genutzt werden. Die Immobilien befinden sich sowohl im Eigentum der HORNBACH Baumarkt AG als auch der HORNBACH Immobilien AG und deren Tochtergesellschaften.

Die Aktivitäten auf dem Immobiliensektor sind aus der geschäftspolitischen Entscheidung heraus entstanden, dass rund die Hälfte der Verkaufsfläche, auf der Einzelhandel betrieben wird, im Eigentum des Konzerns stehen sollte. Vor diesem Hintergrund wurde im Laufe der Jahre ein Team erstklassiger Spezialisten auf dem Gebiet der Immobilienentwicklung aufgebaut. Von der Grundstückssuche über die Bearbeitung der komplexen Genehmigungsverfahren bis hin zu Bauplanung sowie Vergabe und Überwachung der Baudurchführung werden alle Anforderungen der Immobilienentwicklung national und international kompetent abgedeckt. Dieses über die Jahre gewonnene Know-how ist zu einem entscheidenden strategischen Wettbewerbsvorteil von HORNBACH geworden.

Zum Bilanzstichtag 28. Februar 2017 standen rund 57% der insgesamt im Einzelhandel genutzten Verkaufsflächen (rund 1,8 Mio. qm) im Eigentum eines Konzernunternehmens. Auf den Teilkonzern HORNBACH Baumarkt AG entfielen dabei rund 29% der Verkaufsflächen. Die Schwestergesellschaft HORNBACH Immobilien AG hält weitere 28% der DIY-Verkaufsflächen im Eigentum.

 Anzahl der MärkteVerkaufsfläche in qmAnteil in %
Eigentum   
Teilkonzern HORNBACH Baumarkt AG44514.47928,5
Teilkonzern HORNBACH Immobilien AG43507.92328,1
Zwischensumme Eigentum871.022.40256,6
Grundstück gemietet, Gebäude im Eigentum434.9681,9
Operatives Leasing52593.57032,9
Finanzierungsleasing12154.7898,6
Gesamtsumme1551.805.729100,0

(Differenzen durch Rundung)

Weiterhin verfügen die HORNBACH Immobilien AG und die HORNBACH Baumarkt AG über eine Anzahl von Optionen zum Erwerb von weiteren Grundstücksflächen an erstklassigen Standorten im In- und Ausland. Überdies befinden sich Grundstücke im In- und Ausland, die ebenfalls zur Nutzung als Einzelhandelsstandorte vorgesehen sind, bereits im Eigentum von Konzernunternehmen.

Verwandte Themen

Aktienkurs

News

  • ProjektSchau: Werkstatt einrichten

  • Halles erste Adresse für alle Projekte in Haus und Garten

Kontakt

Kalender

HORNBACH Holding
Mitteilung 3. Quartal 2017/2018 zum 30. November 2017
HORNBACH Baumarkt
Mitteilung 3. Quartal 2017/2018 zum 30. November 2017

Mediaservices

RSS Bestellservice Newsletter

Mediathek