dcsimg
stage
  • Analystenempfehlungen für
    HORNBACH Holding AG & Co. KGaA

    Die börsennotierte Stammaktie der HORNBACH Holding AG & Co. KGaA wird von Analysten verschiedener Banken bzw. Research-Häusern beobachtet und regelmäßig bewertet. Die untere Tabelle zeigt eine Übersicht über die Ergebnisse der neuesten, uns vorliegenden Research-Berichte. Sie erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Meinungen, Schätzungen oder Prognosen der Analysten hinsichtlich der Ergebnisse des HORNBACH-Konzerns stellen keine Meinungen, Schätzungen oder Prognosen von HORNBACH oder seinem Management dar. Durch die Veröffentlichung der Liste kann nicht darauf geschlossen werden, dass HORNBACH die Informationen, Schlussfolgerungen oder Empfehlungen akzeptiert oder bestätigt. Falls Sie Interesse an Research-Berichten haben, wenden Sie sich bitte an die nachfolgend genannten Analysten.

    Bank / Research-HausAnalystVeröffentlichungEmpfehlungKursziel
    (€)
    Prognose GJ 16/17: EBIT (Mio. €)
    Bankhaus Lampe KGChristoph Schlienkamp17.03.2017Halten62,00153,3
    Commerzbank AGDr. Jürgen Elfers23.03.2017Kaufen77,90154,2
    Deutsche Bank AGKatja Filzek22.12.2016Kaufen77,00157,5
    DZ BANK AGThomas Maul24.03.2017Kaufen74,00156,7
    equinet Bank AGChristian Bruns23.03.2017Kaufen89,00154,0
    Joh. Berenberg, Gossler & Co. KGAnna Patrice12.07.2016Kaufen69,00153,0
    M.M.Warburg & CO (AG & Co.) KGaA Thilo Kleibauer22.12.2016Kaufen81,00152,0
    Solventis Wertpapierhandelsbank GmbHOliver Luckenbach07.10.2016Kaufen80,00151,3
       Mittelwerte:76,24154,0

    Stand: 24. März 2017

  • Analystenempfehlungen für
    HORNBACH Baumarkt AG

    Die börsennotierte Stammaktie der HORNBACH Baumarkt AG wird von Analysten verschiedener Banken bzw. Research-Häusern beobachtet und regelmäßig bewertet. Die untere Tabelle zeigt eine Übersicht über die Ergebnisse der neuesten, uns vorliegenden Research-Berichte. Sie erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Meinungen, Schätzungen oder Prognosen der Analysten hinsichtlich der Ergebnisse des HORNBACH-Konzerns stellen keine Meinungen, Schätzungen oder Prognosen von HORNBACH oder seinem Management dar. Durch die Veröffentlichung der Liste kann nicht darauf geschlossen werden, dass HORNBACH die Informationen, Schlussfolgerungen oder Empfehlungen akzeptiert oder bestätigt. Falls Sie Interesse an Research-Berichten haben, wenden Sie sich bitte an die nachfolgend genannten Analysten.

    Bank / Research-HausAnalystVeröffentlichungEmpfehlungKursziel (€)Prognose GJ 16/17: Nettoumsatz (Mio. €)Prognose GJ 16/17: EBIT (Mio. €)
    Commerzbank AGDr. Jürgen Elfers15.03.2017Kaufen32,803.707,8100,9
    Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaAAliaksandr Halitsa23.01.2017Kaufen34,503.721,4101,2
    Joh. Berenberg, Gossler & Co. KGAnna Patrice12.07.2016Kaufen30,503.712,0102,0
    M.M.Warburg & CO (AG & Co.) KGaA Thilo Kleibauer26.05.2016Kaufen36,003.687,099,0
    Solventis Wertpapierhandelsbank GmbHOliver Luckenbach07.10.2016Kaufen31,003.746,9101,2
       Mittelwerte:32,963.715,6100,9

    Stand: 16. März 2017

Verwandte Themen

  • Finanzkennzahlen

    Finanzkennzahlen

  • Anleihe

    Anleihe

Aktienkurs

News

  • Hornbach-Gruppe verbessert Umsatz um 4,9%

  • Stimmrechtsmitteilung: Hornbach Holding AG & Co. KGaA // M&G Investment Funds (7) ICVC

Kontakt

Kalender

HORNBACH Holding
Bilanzpressekonferenz für das Geschäftsjahr 2016/2017
HORNBACH Baumarkt
Bilanzpressekonferenz für das Geschäftsjahr 2016/2017

Mediaservices

RSS Bestellservice Newsletter

Mediathek