dcsimg
stage

Den Weg freimachen für die Standortentwicklung

Pirmasens / Bornheim, 11. August 2017. Ein 105.000 Quadratmeter großes Grundstück im Pirmasenser Gewerbegebiet „Im Eichfeld“ wechselte gestern den Eigentümer. Die Hornbach Immobilien AG, eine Tochtergesellschaft der Hornbach Holding AG & Co. KGaA, hatte das Gelände 1999 erworben und damals in Erwägung gezogen, den Standort zu entwickeln und so die Ansiedlung anderer Gewerbebetriebe zu ermöglichen. Im Zuge der strategischen Konzentration auf das Kerngeschäft, die Entwicklung und Verwertung erstklassiger Einzelhandelsimmobilien für Standorte der Hornbach Baumarkt AG, wurde diese Idee nicht mehr weiterverfolgt. Nun soll die Immobilie von der neuen Eigentümerin, der Stadt Pirmasens, entwickelt werden.

Unweit des riesigen Grundstücks im Ortsteil Fehrbach betreibt die Hornbach Baumarkt AG seit 1973 erfolgreich einen Bau- und Gartenmarkt in der Zweibrücker Straße. Es ist der drittälteste der konzernweit 156 Standorte des nach wie vor familiengeführten Großunternehmens aus der Südpfalz. Seit einer Erweiterung im Jahr 1990 ist der Pirmasenser Markt mit einer zeitgemäßen Verkaufsfläche von 10.000 Quadratmetern gut aufgestellt für neue Entwicklungen und Konzepte. Im Zuge einer umfangreichen Modernisierung haben im vergangenen Jahr viele moderne Fachabteilungen Einzug gehalten, zum Beispiel das Leuchtenstudio, die Elektroabteilung, das Farben-Kompetenz-Zentrum und der Bilderrahmenshop. Der Zuspruch der Kunden ist ungebrochen hoch.

„Es war zu keinem Zeitpunkt unsere Absicht, auf dem Gelände im Fehrbacher Gewerbegebiet einen Alternativ- oder Ersatzstandort für unseren bestehenden Markt zu entwickeln“, erklärt Manfred Kummer, Vorstandssprecher der Hornbach Immobilien AG. „Nachdem wir uns von der Strategie verabschiedet hatten, Immobilien auch für andere Unternehmen zu entwickeln, war klar, dass wir unter der Voraussetzung eines attraktiven Angebots den Weg frei machen würden für andere Interessenten. Wir freuen uns darüber, dass wir uns mit der Stadt Pirmasens zügig einig werden konnten und wünschen ihr viel Erfolg bei der Entwicklung dieses Standortes.“

Über Hornbach:

HORNBACH ist ein unabhängiges, familiengeführtes und börsennotiertes Großunternehmen, das im Geschäftsjahr 2016/2017 (Bilanzstichtag: 28. Februar) einen Umsatzanstieg (netto) um 4,9 Prozent auf über 3,9 Mrd. Euro verzeichnete. 1877 gegründet, kann HORNBACH als einziges Unternehmen der Baumarkt–Branche auf eine sechs Generationen überdauernde Firmengeschichte zurückblicken. Derzeit betreibt der Konzern 156 Bau- und Gartenmärkte in neun Ländern Europas.

Verkaufskonzept und Sortiment sind ganz auf die Bedürfnisse von Projektkunden und Profis ausgerichtet. HORNBACH garantiert seinen Kunden dauerhaft niedrige Preise und ist damit Preisführer in der Branche. Die hohe Qualität der Beratung und der exzellente Service wurden dem Unternehmen in zahlreichen unabhängigen Tests und Studien bescheinigt.

Mit Pionierleistungen wie dem ersten kombinierten Bau- und Gartenmarkt (1968), dem ersten Megastore (1980) und dem ersten Baumarkt mit Drive-in (2003) beweist HORNBACH ständig aufs Neue seine Innovationskraft. HORNBACH gilt seit Jahrzehnten als Jobmaschine: Mittlerweile sind über 18.000 Mitarbeiter am Erfolg des Unternehmens beteiligt.

Download: DOC (202,75 kB)

Datum:00.00.0000

Tags:rutrum, faucibus, dolor, auctor

Zeichen:0000

Wörter:000

Herunterladen

Ihr Ansprechpartner bei Rückfragen

Florian Preuß
Leiter Public Relations,
Pressesprecher

T +49 (0) 6348-60-2571

F +49 (0) 6348-60-4299

florian.preuss@hornbach.com

Aktienkurs

News

  • Du kennst deine Grenzen erst, wenn du über sie hinausgewachsen bist!

  • Den Weg freimachen für die Standortentwicklung

Kontakt

Kalender

HORNBACH Holding
Halbjahresfinanzbericht 2017/2018 zum 31. August 2017
HORNBACH Baumarkt
Halbjahresfinanzbericht 2017/2018 zum 31. August 2017

Mediaservices

RSS Bestellservice Newsletter

Mediathek